Themenplakate Wikinger

Im Sachunterricht haben sich die Kinder der 3. Klassen in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema „Wikinger“ auseinander gesetzt. Wer waren die Wikinger? Woher kamen und wie lebten sie? Welche Kleidung und welchen Schmuck trugen sie? Wie sahen ihre Schiffe aus? Wann und wie gingen sie auf Beutezug? Wie schrieben sie? Auf diese und…

Lesepaten in den ersten Klassen

Freitag ist Lesetag in den ersten Klassen! Direkt zu Schulbeginn ist Büchereizeit. Die Kinder geben ausgelesene Bücher zurück und versorgen sich in der Schulbibliothek mit neuem Lesefutter. Die Auswahl ist groß und die Entscheidung für ein Buch, das man schon selbst lesen kann oder für ein dickes Vorlesebuch, fällt nicht immer leicht. Im Laufe des…

Neujahrsfrühstück in der 1a

Ein frohes Neues Jahr gab es für alle Kinder, Eltern, Geschwister und Lehrer der 1a. Gleich am ersten Wochenende trafen sich alle ganz entspannt und gemütlich zum leckeren Frühstück in der Schule. Zeit zum Plauschen und sich Kennenzulernen, Zeit zum Spielen und Flitzen in der Halle und dem Wetter zum Trotz Zeit für Fußball für…

Es weihnachtet

…… und schon stehen sie vor der Tür, die Weihnachtstage und die Weihnachtsferien. Wie jedes Jahr versammeln sich noch ein Mal alle Kinder, Lehrer und Eltern vor der Krippe und feiern Weihnachten in Ausonius. Jede Klasse hatte ein Lied vorbereitet. Besinnlich, lustig, frech, ganz egal, am Ende war allen feierlich zumute. Und ein Geschenk für…

Weihnachtsbazar

Im ganzen Haus roch es nach Waffeln und Kinderpunsch und Weihnachtsmusik erklang, als am Freitag um 12 Uhr unser Weihnachtsbazar seine Pforten öffnete. Das ganze letzte Halbjahr haben die Betreuungskinder und die Kinder der “Weihnachtsbazar-AG” gewerkelt, gebacken, gebastelt und organisiert, damit auch in diesem Jahr der kleine Weihnachtsbazar stattfinden konnte. In diesem Jahr wurden zur Abwechslung mal…

Der Nikolaus in Ausonius

Nicht erst am Nikolaus-Abend, sondern schon am Morgen kehrte er in Ausonius ein, der Heilige Mann. Beladen war er mit 8 Körbchen voller Nüsse und Mandarinen für alle Klassen. Alle hatten sich schon bei der wunderschönen Krippe versammelt und warteten gespannt. Seinen goldenen Stab und sein Glöckchen durften die Kinder halten, damit er ganz Ohr…

Hundebesuch in der 2b

Am Montagmorgen konnte die Klasse 2b einen neuen Schüler der ganz besonderen Art in der Klasse begrüßen. Hund Sputnik war zum 1. Mal zu Besuch gekommen und schaute sich alles sehr genau an. Begleitet wurde er von der Hundetrainerin Frau Schmitz, ihrer Hündin Annie und natürlich von Frau Nehm-Thomas. Annie ist bereits 12 Jahre alt…

Manege frei für die Klasse 2b und Herrn Morrissey

Im November wurden Jonglierbälle und Diabolos ausgepackt und die Turnhalle in eine Manege verwandelt.  Es wurde jongliert und Diabolos wurden in die Luft geworfen. Gar nicht so einfach – aber nach etwas Übung wurden wir immer besser. Jeder von uns hatte eine kleine Vorstellung – wir waren aufgeregt. Im Dezember schaut sich Herr Morrissey unsere…

Vielen Dank an die Ausonius-Eltern

„Essen + Trinken für den guten Zweck“ 🙂 Unter diesem Motto stand der diesjährige Waffelstand der Ausonius-Eltern in der Stadt. Die fleißige Helfer des Fördervereins und des SEB arbeiteten Hand in Hand. Leckere Kuchen wurden gespendet, Plätzchen gebacken und liebevoll verpackt und der Stand wie immer hübsch hergerichtet. Beim Waffelbacken und dem Verkauf der süßen…

Projekttage "Bauen und Konstruieren"

Bei unseren diesjährigen Projekttagen drehte sich in der vergangenen Woche alles rund ums Thema „Bauen und Konstruieren“. Dabei gab es verschiedene Angebote, aus denen die Baukünstler ihr Lieblingsthema auswählen konnten. In den unterschiedlichen Gruppen durften die Kinder drei Tage lang hämmern, kleben, malen, skizzieren, planen, sägen, bauen, konstruieren, kleistern und tüfteln. So entstanden ganze Städte…