Patenklassen auf Elefantenjagd

Am letzten Schultag vor den Herbstferien machten sich unsere Erstlklässler mit ihren großen Paten aus den vierten Klassen auf den Weg in die Stadt, um dort auf „Elefantenjagd“ zu gehen. Bevor es losging, waren die meisten Kinder sich sicher, alle Elefanten bereits gesehen zu haben. Umso mehr staunten sie, als sie den ersten Elefanten an…

Wanderung zum Waldspielplatz

Das schöne Herbstwetter am letzten Tag vor den Ferien nutzen die Zweitklässler zum Wandern. Bepackt mit Rucksäcken und jede Menge guter Laune ging es erst durch die Innenstadt und dann weiter über viele Treppenstufen hinauf zum Petrisberg. Die tolle Aussicht über Trier genießend, führte die Wanderung nach einer kurzen Pause zum Waldspielplatz. Beim Spielen, Klettern,…

Herbstwanderung der 2a

Am Samstag, den 21. September, wanderten die Kinder der Klasse 2a gemeinsam mit Geschwistern und Eltern zum Altenhof. Bei schönstem Herbstwetter bereitete der Waldspaziergang allen große Freude. Jede Pause nutzten die Kinder zum Klettern im Wald und Suchen von Wanderstöcken. Am Altenhof angekommen, stärkten sich Kinder und Erwachsene bevor es dann mit Schaukeln, Wippen, Fußball…

Fahrradparcours vor der Konstantin-Basilika

Raderlebnis vor der Basilika Die Klassen 4a und 4b hatten am Freitag, den 20.9. die Gelegenheit genutzt, um sich einen edlen Feinschliff für die anstehende Fahrradprüfung bei der Jugendverkehrsschule verpassen zu lassen: Vor der Basilika wurde im Rahmen der Kindermeilen-Kampagne ein Fahrradparcours zum Sicherheits- und Geschicklichkeitstraining und ein Fahrrad-Check angeboten. Der Parcours wurde im Rahmen eines Bundesmodellprojekts von der Sporthochschule Köln…

Klassenfahrt der 4b nach Manderscheid

Auf dem Spielplatz Auf dem Spielplatz gab es viele Attraktionen zum Beispiel Schaukeln, Rutschen, Seilrutschen, Wippen usw. Man konnte da alles Mögliche spielen z.b. Verstecken, Starwars, Avengers und weitere Spiele. Wir waren  alle auf dem Spielplatzdach. Da war auch ein Klettervulkan, dort sind wir hochgeklettert und haben Sand hochgeworfen und gerufen: ,,Der Vulkan bricht aus!“ Von…

Schnelle Beine beim Flutlichtmeeting

Am Freitag war es wieder so weit: die besten Läufer trafen sich um Bestzeiten auf der Bahn im Moselstadion zu laufen und mit dabei waren auch 16 Ausonius-Kinder. Ganz, ganz schnelle Beine waren diesmal gefragt, denn gegen die Konkurrenz musste hart gekämpft werden. In 4 Läufen gingen sie vor begeistertem Publikum an den Start und…

Klassenfahrt der 4a nach Gerolstein

Am Mittwoch, den 4.9.2013, war es endlich soweit. 16 gut gelaunte Kinder machten sich mit ihren drei Lehrerinnen auf nach Gerolstein, um dort drei tolle Tage in der Jugendherberge zu verbringen. Dort angekommen, wurden schnell die Betten bezogen und schon ging es nach einem Mittagessen mit unserer Begleiterin Marleen ab ins Gelände. Die Kinder mussten…

Ausonius begrüßt die neuen Schulkinder

Freudig erwarteten wir am Dienstag, den 20.08.2013, die Kinder unseres neuen ersten Schuljahres in der Ausonius-Grundschule. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes zu Beginn des Einschulungstages, wurden unsere Erstklässer begrüßt und anschließend herzlich durch alle Schüler(innen), Lehrerinnen und den Schulleiter Norbert Ruschel in Empfang genommen. Wie bereits in den vergangenen Jahren, bildeten alle Kinder auf dem Schulhof…

Letzter Schultag vor den Sommerferien

Am 05. Juli war es wieder soweit. Der letzte Schultag nach einem ereignis- und arbeitsreichen Schuljahr war gekommen! Nachdem die Zeugnisse ausgegeben, letzte Dinge eingepackt und alles in den Klassen „ferienklar“ gemacht war, feierten wir die alljährliche Abschlussfeier. Wie immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Natürlich freuen sich alle auf die Ferien, aber…

Der erste Brief aus Ruanda ist da!

Endlich hat uns ein erster Brief von unserer neuen Partnerschule in Ruanda erreicht. Der Brief war ganz schön lange unterwegs: Er wurde schon Anfang Mai in Ruanda abgeschickt und hat uns nach einem Zwischenstopp in Mainz beim Büro für Schulpartnerschaften erst Anfang Juli erreicht. Wir freuen uns, dass wir nun die ersten Informationen und auch…