Mit den Brieffreunden im Palastgarten

Letzten Mittwoch war es endlich soweit: Die Klasse 3b hat sich mit ihren Brieffreunden aus Heiligkreuz getroffen. Seit längerer Zeit schreiben sich die Kinder der dritten Klasse aus Heiligkreuz mit der 3b aus unserer Schule. Etliche Briefe mit Fragen, Geschichten und Antworten haben ihren Weg zwischen den Brieffreunden hin und her gewechselt. Oft stand in…

So alt wie die Porta Nigra

Ausonius Grundschule weiht Schulrelief ein Vier Jahre nach der Jubiläumsfeier zum 50. Geburtstag der Ausonius Grundschule hat der Schulleiter Herr Ruschel die Kinder, Eltern und das Kollegium der Schule nochmals eingeladen. Zusammen mit Oberbürgermeister Herrn Leibe und weiteren Gästen wurde eine Kopie des berühmten römischen Reliefs einer Schul-Szene auf dem Schulhof feierlich eingehweiht. Das Original…

Waffelstand der Eltern

Auch dieses Jahr im November war es wieder so weit: früh am Samstagmorgen wurden die Autos beladen und der Ausonius-Kuchen- und Waffelstand wurde am Kornmarkt aufgebaut. Wunderschöne Kuchen, liebevolle kleine, süße Päckchen, leckere Waffeln und heißer Punsch verführte viele Passanten und Ausonius-Freunde zum Verweilen und natürlich zum Schlemmen und Kaufen. Diesmal sehr, sehr erfolgreich: 1500€…

Kartoffelernte bei Bauer Greif

Nachdem wir schon vor den Ferien viel über die Kartoffeln gelernt haben, stand heute ein besonderer Tag für die Klasse 3a an. Direkt zu Schulbeginn gingen wir zum Nikolaus-Koch-Platz. Von dort fuhren wir mit dem Bus nach Zewen. Dort angekommen, mussten wir noch ein Stück zu Fuß bis zum Bauern Greif gehen. Hier haben wir…

Ausflug der 3. Klassen zum Roscheider Hof

„Wir haben heute einen Ausflug zum Roscheider Hof ins Museum gemacht. Wir mussten zügig vorangehen, damit wir den Zug nicht verpassten. Aber wir haben den Zug doch verpasst.“ (Hannes) „Auf dem Gelände stehen viele Häuser von früher.“ (Levi) „Das erste Haus war das Haus vom Schmied. Weil er nicht so viel Geld besaß, konnte er…

Klassenausflug der 4a nach Luxemburg

Am Samstag, den 19.08.2017, traf sich die Klasse 4a mit Kindern, Eltern und Lehrerinnen an der Schule, um von dort aus nach Luxemburg zu fahren. Hier erwartete die Klasse eine Führung im prunkvollen Großherzoglichen Palast und eine spannende Schnitzeljagd durch die Stadt. Der Ausflug fand einen gemütlichen Ausklang im Parc Monterey. Dort bauten die Eltern ein leckeres…

Ein ganz besonderer Vormittag

Nach Europameisterin Gesa Krause hatte die Ausonius Grundschule wiederholt sportliche Prominenz zu Besuch. Der ehemalige Kapitän der Nationalmannschaft im Rollstuhl-Rugby Jörg Holzem, zweifacher Paralympics-Teilnehmer, berichtete den Kindern der vierten Klassen von seinem Leben im Rollstuhl. Ein Arbeitsunfall als Forstwirt änderte sein junges Leben schlagartig. Seit Mitte 20 ist der spätere Nationalspieler auf den Rollstuhl angewiesen.…

ICH WILL ROCKEN!!!

Am Wochenende konnte man Freitag und Samstag in der Ausonius Grundschule das pure Leben entdecken: Hier ging nicht nur „der Punk ab“, es wurde gerockt, gejamt, Klassik und Pop gesungen. Und warum das Ganze? Für das Schulfest und die Musical-Aufführungen am 8., 9. und 10.6. probten die Ausonius- Singers das Stück: „EULE FINDET DEN BEAT“.…

Einweihung der neuen Sprunggrube

Passend zur Schließung der Post-Sporthalle wurde die Sanierung unserer schuleigenen Weitsprunganlage hinter dem Schulgebäude fertig gestellt. In der ersten Sportstunde der 2b, die draußen stattfinden musste, konnten die Kinder gleich loslegen und sich auf die Bundesjugendspiele im Mai vorbereiten. Dass Weitsprung besser klappt, wenn man auch hoch springt, zeigen die folgenden Bilder. Der erste Sprung…