Ausflug der 3. Klassen zum Roscheider Hof

„Wir haben heute einen Ausflug zum Roscheider Hof ins Museum gemacht. Wir mussten zügig vorangehen, damit wir den Zug nicht verpassten. Aber wir haben den Zug doch verpasst.“ (Hannes) „Auf dem Gelände stehen viele Häuser von früher.“ (Levi) „Das erste Haus war das Haus vom Schmied. Weil er nicht so viel Geld besaß, konnte er…

Klassenausflug der 4a nach Luxemburg

Am Samstag, den 19.08.2017, traf sich die Klasse 4a mit Kindern, Eltern und Lehrerinnen an der Schule, um von dort aus nach Luxemburg zu fahren. Hier erwartete die Klasse eine Führung im prunkvollen Großherzoglichen Palast und eine spannende Schnitzeljagd durch die Stadt. Der Ausflug fand einen gemütlichen Ausklang im Parc Monterey. Dort bauten die Eltern ein leckeres…

Ein ganz besonderer Vormittag

Nach Europameisterin Gesa Krause hatte die Ausonius Grundschule wiederholt sportliche Prominenz zu Besuch. Der ehemalige Kapitän der Nationalmannschaft im Rollstuhl-Rugby Jörg Holzem, zweifacher Paralympics-Teilnehmer, berichtete den Kindern der vierten Klassen von seinem Leben im Rollstuhl. Ein Arbeitsunfall als Forstwirt änderte sein junges Leben schlagartig. Seit Mitte 20 ist der spätere Nationalspieler auf den Rollstuhl angewiesen.…

ICH WILL ROCKEN!!!

Am Wochenende konnte man Freitag und Samstag in der Ausonius Grundschule das pure Leben entdecken: Hier ging nicht nur „der Punk ab“, es wurde gerockt, gejamt, Klassik und Pop gesungen. Und warum das Ganze? Für das Schulfest und die Musical-Aufführungen am 8., 9. und 10.6. probten die Ausonius- Singers das Stück: „EULE FINDET DEN BEAT“.…

Einweihung der neuen Sprunggrube

Passend zur Schließung der Post-Sporthalle wurde die Sanierung unserer schuleigenen Weitsprunganlage hinter dem Schulgebäude fertig gestellt. In der ersten Sportstunde der 2b, die draußen stattfinden musste, konnten die Kinder gleich loslegen und sich auf die Bundesjugendspiele im Mai vorbereiten. Dass Weitsprung besser klappt, wenn man auch hoch springt, zeigen die folgenden Bilder. Der erste Sprung…

Raus aus der Halle

Post-Sport-Halle bis zum Sommer geschlossen Aufgrund der Komplettsanierung der Toni-Chorus-Halle können die Kinder der Ausonius Grundschule leider bis zu den Sommerferien die Sporthalle nicht mehr nutzen. Daher hieß es in der letzten Märzwoche: Ärmel hochkrempeln! Jeder packt an! Die Kinder der Sport AG haben mit Unterstützung des Hallenwartes Reza Rostei den Kleinbus des Post-Sportvereins mit…

Fasching 2017

Alles so schön bunt hier! Am diesjährigen Faschingstag durften die Kinder natürlich im Kostüm zur Schule kommen. Wie in jedem Jahr war wieder eine große bunte Vielfalt zu erleben. Natürlich kamen nicht nur Cowboys und Indianer in die Schule, um sich die Attraktionen und Vorführungen der Klassen anzuschauen. Eine Rakete gab es für alle Klassen…

Betriebsbesichtigung beim Trierischen Volksfreund

In vielen Haushalten gehört sie als Lektüre einfach dazu: die Zeitung. Doch welche Schritte sind bis zur Zeitungszustellung bei uns zu Hause notwendig bis wir sie lesen können? Die Kinder des Schülerzeitungsprojektes sind dieser Frage nachgegangen und haben sich die verschiedenen Arbeitsschritte von der Pressemeldung bis hin zur Druckerei und Auslieferung der Zeitung beim Trierischen…

Verabschiedung von Herrn Knobloch

Nach über 12 Jahren, in denen Diakon Herbert Knobloch katholische Religion an der Ausonius-Grundschule unterrichtete, fand am Donnerstag eine kleine Verabschiedungsfeier im Foyer statt. Sichtlich überrascht war er, als zunächst alle Kinder das Schullied sangen und Frau Böning ihm ein Abschiedsgeschenk des Kollegiums und kleine persönliche Geschenke seiner Religionsschüler überreichte. Mit 66 Jahren, so Knobloch, ginge…

Weihnachten steht vor der Tür

Traditionell endete auch das Jahr 2016 in Ausonius mit einer kleinen Weihnachtsfeier. Es wurde gedichtet, gesungen und musiziert. Jede Klasse, der Chor und die Musik-AG hatten ihre Auftritte und strahlten mal besinnlich und feierlich, mal fetzig und frech. Und spätestens beim gemeinsamen Kanon stand fest: „Weihnachten ist auch für dich!“. Damit freuen wir uns jetzt…