Waffelstand der Eltern

Wie jedes Jahr im November waren die Ausonius-Eltern wieder mit einem vorweihnachtlichem Stand am Samstag in der Stadt anzutreffen. Dank vieler Kuchenspenden, dem leckeren Waffelduft und dem ersten Glühpunsch klingelten die Kassen und die stolze Summe von 1010 Euro konnte dem Förderverein und damit all unseren Kindern gut geschrieben werden. Vielen Dank an alle Helfer…

St. Martins Umzug

Wunderschön leuchteten die Laternen am ersten Fest im neuen Schuljahr. Wie jedes Jahr traf sich die Schulgemeinschaft in der Paulus-Kirche und zog danach strahlend und singend durch den Ortsteil zur Schule. Am Feuer waren noch einmal die Martinslieder zu hören bevor Leo, das diesjährige Glückskind, die Gewinnlose zog und die 6 Riesenbrezeln überreicht werden konnten.…

Gemeinsam ist alles möglich!!!

Unsere Kräuterschnecke ist fertig. Eltern, Kinder, Betreuungsteam, Lehrer, Kooperationspartner, vermittelt über „Trier aktiv im Team“, haben in einer Woche eine riesengroße, wunderschöne Kräuterschnecke gebaut. Es wurde gebaggert, geschaufelt, Steine geschleppt, Sand gesiebt, mit Steinen gepuzzelt, Erdmassen bewegt, gefachsimpelt und gelacht. Im Frühling werden die Kräuter angepflanzt und eine Garten AG wird so einiges damit anstellen.…

Ausflug zum Roscheider Hof

Seit Beginn des Schuljahres beschäftigen sich die dritten Klassen mit dem Thema „Schule früher“. Im Freilichtmuseum „Roscheider Hof“ konnten die Drittklässler in einem alten Klassenzimmer testen, wie sich „Schule früher“ anfühlte.  Kaum vorstellbar, dass oft 40 Kindern und mehr in einem Klassenraum unterrichtet wurden. Natürlich galten dort auch ganz andere Regeln. Die Kinder saßen in engen harten…

Erster Schultag 2016

Am 30.8. war es wieder so weit. Die Kinder und Kolleginnen der Ausonius Grundschule begrüßten bei schönstem Sommerwetter die Kinder der neuen 1a und 1b mit einem applaudierendem Spalier auf dem Schulhof. In der Aula wurden die neuen Schulkinder vom Schulleiter Herr Ruschel mit dem Motto des römischen Gelehrten Ausonius begrüßt: „Disce libens- lerne gerne!“…

Unsere neue Anerkennungspraktikantin stellt sich vor

An dieser Stelle möchte ich mich gerne als neue Anerkennungspraktikantin vorstellen. Mein Name ist Julia Rieb, ich bin 26 Jahre alt und wohne in Trier. Ich befinde mich in der Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin und darf mein letztes Ausbildungsjahr an der Ausonius Grundschule für das Schuljahr 2016/2017 absolvieren. Im Vordergrund meiner Arbeit als Praktikantin…

Abschieds-Fest

Nun war es mal wieder so weit. Für die Kinder der Klassen 4a und 4b hieß es Abschied nehmen von der Grundschulzeit. In einer kleinen Feier wurden die Viertklässler/innen von den übrigen Kindern und den Lehrerinnen der Schule verabschiedet. Ein Fest der Freude, bei dem gesungen und gefeiert wurde, aber auch die einen oder anderen…

Ausonius unterwegs

Nach zwei Jahren machte sich die Ausonius Grundschule wieder in großer Zahl auf den Weg. Auf die Frage, wofür wir das im Spendenlauf gesammelte Geld ausgeben sollen, waren sich die Kinder schnell einig: Nochmals so eine schöne Wanderung wie im Jubiläumsjahr, als wir eine Bootstour mit Wanderung absolviert haben. Mit Kindern, Geschwistern, Eltern und Lehrpersonal…

Und wieder Pokalsieger!

Auch wenn gegen Ende des Schuljahres die Termine ganz schön eng werden, ließen es sich die Ausonius-Leichtathleten nicht nehmen, ihren Pokal vom letzten Jahr zu verteidigen. Unsere 9 besten Läufer, Werfer und Springer aus den 4. Klassen hatten sich gut vorbereitet. Damit und den letzten taktischen Anweisungen von Herrn Ruschel gingen sie an den Start…

Projekt mit kleiner Feier und Präsentation beendet

Das 10-wöchige Projekt unserer Berufspraktikantin Sandra Schneider, fand am Freitag in einer kleinen Feier und mit der “Enthüllung” des Schatzregals seinen Abschluss. Nachdem Sandra und die Projektkinder wochenlang fleißig und mit kreativen Ideen an einer Vitrine gewerkelt haben, konnten sie diese stolz am Freitag Eltern und Interessierten präsentieren. Vor allem die Kinder der ersten Klassen bringen regelmäßig…