Regen bringt Segen?!

Zunächst waren wir sehr aufgeregt, als im September letzten Jahres innerhalb von 30 Minuten ein Starkregen mit bis zu 50 Liter pro Quadratmeter auf unsere Schule und die Umgebung niedergeregnet ist. Der Keller blieb zwar überwiegend trocken, aber Küche, Musikraum und der Betreuungsraum 1 wurden durch aus der Spüle austretendes Wasser stark beschädigt! Jetzt mussten…

Die spielen doch nur! (?)

Wer mal versucht hat, ein Spiegelbild sogar in 3D zu bauen, der merkt ganz schnell: „Da muss ich ganz schön nachdenken und immer wieder prüfen!“ Das ist Mathematik zum Anfassen, Bauen, Konstruieren. Natürlich spielerisch, aber es ist eben doch Mathematik. Auch den Klassenraum richtig nachzubauen und einen Plan zu zeichnen, war nicht in jeder Gruppe…

Es schneit, es schneit!

Auch in der Innenstadt blieb heute endlich der Schnee liegen. Und das Beste: Er pappte auch noch richtig gut! Nachdem die Kinder in den Pausen bereits versucht hatten, Schneemänner zu bauen, entschlossen die Patenklassen 1a und 4a kurzerhand, eine gemeinsame Patenaktion zu starten. Vor der Toni-Chorus-Halle können nun prächtige Schneefiguren bewundert werden, denen es hoffentlich nicht zu…

Auf Sonne folgt Regen

Eigentlich lautet die Weisheit ja: Auf Regen folgt Sonne. Aber in Ausonius ist mal wieder alles anders! Nach einer „heißen“ und erfolgreichen Aufführung des diesjährigen Musicals in der BBS Aula folgte trotz aller Schlechtwetter-Vorhersagen ein strahlendes Fest auf dem Schulhof. Pünktlich mit dem Ende um 17 Uhr fing es an, wie aus Eimern zu regnen.…

Mit den Brieffreunden im Palastgarten

Letzten Mittwoch war es endlich soweit: Die Klasse 3b hat sich mit ihren Brieffreunden aus Heiligkreuz getroffen. Seit längerer Zeit schreiben sich die Kinder der dritten Klasse aus Heiligkreuz mit der 3b aus unserer Schule. Etliche Briefe mit Fragen, Geschichten und Antworten haben ihren Weg zwischen den Brieffreunden hin und her gewechselt. Oft stand in…

So alt wie die Porta Nigra

Ausonius Grundschule weiht Schulrelief ein Vier Jahre nach der Jubiläumsfeier zum 50. Geburtstag der Ausonius Grundschule hat der Schulleiter Herr Ruschel die Kinder, Eltern und das Kollegium der Schule nochmals eingeladen. Zusammen mit Oberbürgermeister Herrn Leibe und weiteren Gästen wurde eine Kopie des berühmten römischen Reliefs einer Schul-Szene auf dem Schulhof feierlich eingehweiht. Das Original…

Waffelstand der Eltern

Auch dieses Jahr im November war es wieder so weit: früh am Samstagmorgen wurden die Autos beladen und der Ausonius-Kuchen- und Waffelstand wurde am Kornmarkt aufgebaut. Wunderschöne Kuchen, liebevolle kleine, süße Päckchen, leckere Waffeln und heißer Punsch verführte viele Passanten und Ausonius-Freunde zum Verweilen und natürlich zum Schlemmen und Kaufen. Diesmal sehr, sehr erfolgreich: 1500€…

Kartoffelernte bei Bauer Greif

Nachdem wir schon vor den Ferien viel über die Kartoffeln gelernt haben, stand heute ein besonderer Tag für die Klasse 3a an. Direkt zu Schulbeginn gingen wir zum Nikolaus-Koch-Platz. Von dort fuhren wir mit dem Bus nach Zewen. Dort angekommen, mussten wir noch ein Stück zu Fuß bis zum Bauern Greif gehen. Hier haben wir…

Ausflug der 3. Klassen zum Roscheider Hof

„Wir haben heute einen Ausflug zum Roscheider Hof ins Museum gemacht. Wir mussten zügig vorangehen, damit wir den Zug nicht verpassten. Aber wir haben den Zug doch verpasst.“ (Hannes) „Auf dem Gelände stehen viele Häuser von früher.“ (Levi) „Das erste Haus war das Haus vom Schmied. Weil er nicht so viel Geld besaß, konnte er…