Probenwochenende "Die unglaubliche Reise mit der Zeitmaschine"

Am 20. und 21. April 2012 fand unser traditionelles Probenwochenende der Ausonius-Singers statt, an dem alle Kinder der dritten und vierten Klassen beteiligt waren. Am 20.04.12 und am 21.04.12 probten wir fleißig für unser Musical „Die unglaubliche Reise mit der Zeitmaschine“. Die Klassen 3 und 4 nahmen am Chorwochenende der Ausonius-Grundschule teil. Am Freitag von 15:00 Uhr…

Kletterwand für Ausonius-Grundschule

Endlich ist es soweit: Nach mehr als zweijähriger Planungs- und Bauzeit freuen sich die Kinder der Ausonius-Grundschule über die Fertigstellung einer professionellen Boulderwand (15 Meter lang, 2,50 Meter hoch, 20.000 Euro Kosten). Dieser Kraftakt konnte nur gemeinsam gestemmt werden. Die Hilfe der Stadt Trier, der Nikolaus-Koch-Stiftung, des Ortsbeirates Stadtmitte-Gartenfeld, des Fördervereins, den Firmen Umzüge Steffgen,…

"Bana Ngayime" aus dem Kongo zu Besuch in Ausonius

Afrikanische Lebensfreude brachte die kongolesische Musik- und Folkloregruppe „Bana Ngayime“ am Mittwoch, den 18.04.2012 mit ihren mitreißenden Liedern und Rhythmen in unsere Schule. Bei so guter Stimmung konnte kein Kind mehr ruhig am Platz sitzen bleiben. Ganz im Sinne der afrikanischen Musik, denn die, erklärte Pater Alfons Müller, Gründer der „Bana Ngayime“, gibt es nicht…

Endlich: Unsere Kletterwand ist da!

Nach fast zweijähriger Planungszeit, in der Spenden gesammelt, Sponsoren gesucht und viele Absprachen getroffen werden mussten, war der große Moment heute endlich da: Unsere neue Kletterwand wurde offiziell eingeweiht und mit einem großem Spielefest für die Ausonius-Kinder eröffnet. Aktuelle Fotos von unserer tollen Einweihungsfeier können Sie bereits in der Bildergalerie sehen. Ein weiterer Artikel zu…

Bericht über die Marionetten-AG

Wir haben Marionetten in der AG von Frau Petgen gebaut. In der AG waren neun Kinder, jeder hatte sich aus dem Märchen „Die Goldene Gans“ jeweils eine Person gebaut. Als Baumaterial hatte Fr. Petgen uns Baumaterial wie Holz, Efaplast und Leder sowie Werkzeug zur Verfügung gestellt. Die Marionetten wurden 30 bis 40 cm hoch. Wir…

Die 4a trifft ihre Brieffreunde in Wittlich

Die Klasse 4a besucht ihre Brieffreunde

Schon seit fast zwei Jahren schreiben die Kinder der Klasse 4a regelmäßig ihren Brieffreunden aus Wittlich-Bombogen. Am 27. März fuhr die Klasse mit dem Zug nach Wittlich um die Brieffreunde nun endlich auch persönlich kennenzulernen. Alle Kinder waren aufgeregt, als sie in Wittlich am Bahnhof von ihren Brieffreunden erwartet wurden. Nach einer kleinen Wanderung, verbrachten…