Archiv

Unser Schulgebäude

Unsere Schule liegt im Herzen der Stadt Trier und wurde 1964 erbaut. 1971 bekam sie ihren Namen:

Unsere Schule

Ausonius-Grundschule

Heute werden ca. 150 Kinder in 8 Klassenräumen unterrichtet.

Herzlich willkommen darf sich jeder fühlen, der unsere Eingangshalle betritt, die je nach Anlass zur Festaula, zur Bühne, zum Ausstellungsraum oder zum Feierort umfunktioniert wird. Von hier aus starten wir in den Tag, hier empfangen jeden Tag viele Eltern ihre Kinder nach Unterrichtsschluss, hier findet man oft Zeit für ein kleines Gespräch.
Ein Bewegungsraum, eine großzügige Küche, der Musik- und Probenraum der Ausonius-Singers, der Spiel- und Aufenthaltsraum der „Betreuung“, die Schülerbücherei, das Lehrerzimmer und der Verwaltungstrakt schließen sich im Erdgeschoss an und natürlich die Zugänge zum Schulhof.
In den beiden oberen Etagen befinden sich die 8 Klassenräume.

Offenes Lernen wird groß geschrieben in unserer Schule und von daher stehen am Morgen oft alle Türen weit offen und auch in den Fluren wird gearbeitet, experimentiert oder gelesen.

Unser Schulhof bietet mit seinen Bewegungsbereichen, dem Spielplatz, dem Fußballfeld, der Kletterwand, den Bäumen und Büschen genügend Raum für Spiel und Spaß draußen und wird auch von den betreuten Kindern am Nachmittag intensiv genutzt.

Der Sportunterricht findet in der benachbarten Toni-Chorus-Halle statt.